Mit Naming Rights Werte für Sponsoren schaffen

 

Das Namenssponsoring von Arenen, Ligen, Clubs und Events hat sich etabliert. Sponsoren erhoffen sich gesteigerte Mediennennungen, Fan-Engagement und neue Hospitality-Plattformen. Der monetär messbare Gegenwert des Naming Rights für den Sponsor, aber auch der Nutzen für den Fan, bleibt häufig unklar.

Bewerten und schützen – Herausforderungen bei Naming Rights
Die Preisfindung ist eine besondere Herausforderung für Käufer und Rechteinhaber. Geringe Vergleichbarkeit und hohe Exklusivität bei Namensrechten machen eine Bewertung schwierig. Der Bewertungsansatz „Sponsor-Meter“ des ESB Marketing Netzwerk verknüpft „harte“ Faktoren wie Nutzungsrechte und werbliche Wertigkeit mit „weichen“ Faktoren wie Sponsor-Fit und Regionalität und ermittelt einen praxisnahen Richtwert.

Mit der Vertragsgestaltung und dem Schutz von Namensrechten fallen weitere Herausforderungen an. Reichweiten der Werberechte, Art der Vergütung, Vertragslaufzeiten und Kündigungsregelungen sind zu klären. Einen Überblick über die Rechtslage beim Sponsoring von Clubnamen in Deutschland geben die Fachanwälte von Härting Rechtsanwälte.

Neue Namen, Neue Wege
In Österreich ist Tipico als Namenssponsor der Österreichischen Fußball-Bundesliga in die Riege der bekanntesten Sportsponsoren aufgestiegen. Durch zahlreiche Aktionen hat der Wettanbieter zudem bewiesen, dass der Wettanbieter nicht nur Sponsor, sondern auch Mitentwickler des österreichischen Fußballs ist. Wie bringt sich Tipico in die Partnerschaft ein? Welche Bedeutung hat das Naming Right im digitalen Kontext?

Digitalisierung fordert Vermarkter von Stadien und Ligen Fragmentiertes Mediennutzungsverhalten oder digitale Fan-Touchpoints – die Veränderungen in unserer Gesellschaft erreichen auch die Betreiber und Vermarkter von Stadien und Arenen und stellen diese vor neue Herausforderungen. Nielsen Sports nennt Chancen und Potentiale. Lassen sich diese in werthaltige Kommunikations- und Vertriebsrechte oder gar neue Geschäftsmodelle übersetzen?

Programm 2017

VERANSTALTUNGSORT

Jetzt Partner werden!

Weitere Infos

Bei Fragen zum NAMING RIGHT SUMMIT wenden Sie sich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Eva Weigand
ESB Kongresse
E-Mail: weigand@esb-online.com
Telefon: +41 712237882